Unternehmertum


Kaliningrad hat nicht nur Ostsee. Dworiki – das neue Erholungsprojekt am Start

Tourismus ist eine der strategischen Entwicklungsrichtungen des Kaliningrader Gebietes. In- und ausländische Touristen haben dem Gebiet in den letzten Jahren eine außerordentliche Besuchsdynamik gebracht. Im Corona-Jahr 2021 soll sogar die magische Zahl von zwei Millionen Touristen erreicht werden. Damit dieser Trend anhält, sind Ideen für die Entwicklung großer und kleiner Erholungsmöglichkeiten notwendig.

Weiter

Wie beginnt man in Russland ein Business?

Es gibt zehn Gründe, sich nicht als selbständiger Unternehmer in Russland zu engagieren. Der erste Grund ist: Kein Geld. Wollen Sie jetzt noch die anderen neun Gründe wissen? So lautet einer der klugen Sprüche in Russland, wenn man etwas will und nicht weiß, wie man es umsetzen soll. Aber außer ein wenig Startkapital benötigt man auch Vertrauen in sich selbst und in die Zukunft. Begleiten Sie einen Neu-Kaliningrader bei der Umsetzung seiner Gesch

Weiter

Russischer Unternehmer der ersten Generation – Leonid Nesterow zeigt seine Firma

Diesem Beitrag, diesem russischen jungen Unternehmer (1982), habe ich besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Grund ist, dass er mich mit seinem Erfolg, mit seinem Auftreten, mit seinen Ansichten und mit seiner Sachlichkeit während meines Aufenthaltes in Kurgan besonders beeindruckt hat. Unternehmer seines Formats garantieren eine erfolgreiche Entwicklung der russischen Gesellschaft und der russischen Wirtschaft.

Weiter

Zahlen können trügen – Das Kaliningrader Unternehmertum

Russland hat drei prinzipielle juristische Formen unternehmerischer Tätigkeit geschaffen. Sowohl der russische Statistikdienst, wie auch die Steuerbehörde, arbeiten auf der Grundlage dieser Kategorien. In allen Kategorien kommt es zu Wachstum und Niedergang. Pauschale Schlussfolgerungen sind verkehrt.

Weiter