Visa

Verlängerung der Visafreiheit für Russland im Gespräch

Während der Fußball-Weltmeisterschaft konnten Inhaber einer Fan-ID visafrei nach Russland reisen. Kurz nach dem Ende der Weltmeisterschaft wurde beschlossen, die Visafreiheit für Inhaber einer Fan-ID bis zum Jahresende zu verlängern. Jetzt ist eine weitere Verlängerung im Gespräch.

Weiter

Putin verlängert Visafreiheit bis Jahresende

Bereits am Sonntag äußerte sich der russische Präsident Putin allgemein darüber, dass er an einer Visaerleichterung für Fußball-Fans interessiert ist und versprach, zu handeln. Am Montagmorgen war klar, die Visafreiheit wird verlängert.

Weiter

Wer Ausländer einlädt, ist für diese auch verantwortlich

Die russische Staatsduma hat ein Gesetz verabschiedet, welches die Verantwortlichkeiten für Einladung von Ausländern für einen Aufenthalt in Russland konkreter regelt. Wer einen Ausländer einlädt, ist auch für den Ausländer und dessen Handlungen verantwortlich.

Weiter

Elektronisches Visum gestartet

Ausländer haben ab sofort die Möglichkeit, den Fernen Osten mit einem elektronischen Visum zu besuchen. Die Einreise hat über Airports im Fernen Osten zu erfolgen.

Weiter

Ab sofort visafreies Russland für registrierte Fußball-Fans

Russland hat die visafreie Einreise am Montag für Fußball-Fans zur Weltmeisterschaft eröffnet. Wer im Besitz einer Eintrittskarte für eines der Fußballspiele ist, kann ab sofort visafrei einreisen.

Weiter

Der Oligarch schlägt zurück

Eigentlich gibt es keine Oligarchen mehr. So meinte es zumindest Dmitri Medwedjew, der russische Premierminister, vor einigen Wochen. Aber die westlichen Demokratien wollen auf diesen Begriff nicht verzichten.

Weiter

Wie beweist man, dass man ehrlich ist?

Vor diesem Problem steht ein russischer Bürger mit dem Namen Roman Abramowitsch. Dieser verfügt über einige Milliarden Dollar Vermögen, Fußballclubs, Yachten, Firmen und sonstige Aktiva. Nun soll er beweisen, dass er das alles ehrlich erworben hat.

Weiter

Russland fürchtet Abbruch der Flugverbindungen in die USA

Die Flugverbindungen zwischen Russland und den USA stehen kurz vor dem Zusammenbruch. Grund hierfür ist die Visapolitik der USA.

Weiter

Kaliningrad: Elektronisches Visum

Gegenwärtig gibt es zu Visafragen keinerlei Sonderregelungen für das Kaliningrader Gebiet. Das ehemals beliebte 72-Stunden-Visum ist seit Januar 2017 eingestellt. Das geplante elektronische Visum soll Mitte 2019 kommen. Was man unter elektronischem Visum versteht und welche Informationen rund um dieses Visum gegenwärtig existieren, wird in diesem Beitrag aufgezeigt.

Weiter

72-Stunden-Visum für Kaliningrad – was sich hinter dieser Regelung verbirgt

Unser Partner für alle Fragen rund um Visabestimmungen für Russland, aber insbesondere für Kaliningrad, hat uns fachlich fundierte Informationen übergeben, wie man seine Visaprobleme lösen kann. Hierzu gehört auch die Beantragung des 72-Stunden-Visum für Kaliningrad.

Weiter