Visa

Reisefreiheit – Visafreiheit? Für wen?

Die russische föderale Informationsagentur „Regnum“ veröffentlichte am Freitag einen Beitrag zum Besuch des russischen Wirtschaftsministers in Kaliningrad und seinen Aussagen über die Notwendigkeit der Einführung eines visafreien Regimes für das Kaliningrader Gebiet.

Weiter

Boris Titow befürwortet Visafreiheit für Kaliningrad

Boris Titow, der Vorsitzende der „Wachstumspartei“ befürwortet für Kaliningrad die Einführung des visafreien Regimes. Der besondere Status des Kaliningrader Gebietes sollte weiterhin in der russischen Gesetzgebung geregelt werden.

Weiter

Doch keine Visafreiheit zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Die russische Staatsduma überlegt, die versprochene Visafreiheit für Besucher der Spiele zur Fußball-Weltmeisterschaft doch nicht in Kraft zu setzen.

Weiter

Kostenlose Visa für ausländische Besucher von Wladiwostok

Der Minister für die Entwicklung des Fernen Ostens Alexander Galuschka informierte, dass die elektronischen Visa für Ausländer, die den Freihafen Wladiwostok besuchen wollen, zukünftig kostenlos sein werden.

Weiter

Kaliningrader Visafreiheit: 72 Stunden sind gut, eine Woche noch besser

Der Kaliningrader Gouverneur kommentierte das Thema „Tourismus“ und meinte, dass ein 72-Stunden-Regime für visafreien Aufenthalt im Kaliningrader Gebiet gut wäre, aber …

Weiter

Keine Visaerleichterungen für Ausländer aus der EU

Das russische Außenministerium wird die Bitte der russischen Reiseveranstalter zum Thema Visaerleichterungen für Ausländer bei Tourismusreisen wohl abschlägig beantworten. Dies geht aus Äußerungen der Sprecherin des Außenministeriums hervor.

Weiter

Gespräche zur Visafreiheit mit 24 Ländern

Russland hat Gespräche mit 24 Ländern zur gegenseitigen Einführung der Visafreiheit begonnen. Darüber informierte die Sprecherin des russischen Außenministeriums.

Weiter

Visa sind keine Renner mehr

Die Anzahl der Russen, die sich für eine Reiseerlaubnis in westliche Staaten interessieren, ist um fast 40 Prozent rückläufig. Dies sind die Ergebnisse des Jahres 2015.

Weiter

Weitere Verlängerung des 72-Stunden-Visums für Kaliningrad zweifelhaft

Der Vertreter des russischen Außenministeriums in Kaliningrad äußerte seine Zweifel, dass das 72-Stunden-Visum für das Kaliningrader Gebiet über das Jahr 2016 hinaus verlängert wird.

Weiter

USA wollen Visavergabe an Russen erschweren

Die USA wollen die Ausgabe von Visa an russische Staatsbürger erschweren. Gleichzeitig stufen sie Russland als „besonders gefährliches Land“ ein.

Weiter