Wirtschaft


die andere meinung – Prigoschin über die russische Zukunft

Zitieren tue ich die Meinung anderer nicht, weil ich selber keine eigene Meinung habe. Ich zitiere Meinungen anderer, um keinen Monolog, in den von mir genutzten Sozialmedien, zu etablieren. Ich zitiere die Meinung anderer, auch wenn diese nicht mit meiner Ansicht übereinstimmt. Ich möchte damit meinen Zuschauern die Meinungs- und Informationsvielfalt in Russland näherbringen und Sie zu ergänzenden Kommentaren anregen.

Weiter

Interessante Überlegungen eines russischen Senators zur Zukunft Europas

Alexej Puschkow ist Senator im russischen Föderationsrat. Und er meint, dass die USA gerade dabei sind, die Wirtschaft der Europäischen Union zu zerstören.

Weiter

Alles Käse in Kaliningrad – Käsekultur im Trend der Zeit

In den ersten zwanzig Jahren meines Lebens in Kaliningrad hatte ich mich daran gewöhnt, dass es russischen Käse nur in zwei Formen gab – im Block und zähflüssig. Der Import von Schimmel- und Blaukäse erfolgte zögerlich. Seit 2014 änderte sich dies und in Kaliningrad begann sich die Käsekultur zu entwickeln.

Weiter

Russlands größtes Problem scheinen die Nägel zu sein

Vor einigen Tagen empörte sich die Vorsitzende des russischen Föderationsrates Valentina Matwijenko darüber, dass Russland sogar Nägel importiert und forderte dazu auf, Russland mit Nägeln aus vaterländischer Produktion zuzuschütten. Sie scheint den Nagel auf den Kopf getroffen zu haben.

Weiter

Westen hilft Russland gesünder zu leben

Die westlichen Tabakfirmen, die sich seit 1991 mit der Übernahme der sowjetischen Tabakindustrie mehr als eine Goldene Nase verdient haben, ziehen sich jetzt aus Russland zurück. Sie hinterlassen die Information, dass Russland keine materielle Grundlage für eine eigene Zigarettenproduktion mehr hat.

Weiter

Rechte von Firmen mit ausländischem Kapital sollen einschränkt werden

Das Mitglied des russischen Föderationsrates und stellvertretender Ausschussvorsitzender für Wirtschaftspolitik Konstantin Dolgow hat vorgeschlagen, Einschränkungen in den Rechten für Firmen vorzunehmen, in denen ausländisches Kapital präsent ist.

Weiter

Kaliningrader Gouverneur über die wirklichen Pläne von BMW in Kaliningrad

In der vergangenen Woche äußerte sich der Kaliningrader Gouverneur Anton Alichanow zu den wirklichen Plänen von BMW im Kaliningrader Gebiet. Das, was der Kaliningrader interessierten Bevölkerung seit vielen Jahren durchaus klar war, fand jetzt seine offizielle Bestätigung.

Weiter

Bringen die USA Moskau an seine Leistungsgrenze?

Die Moskauer Stadtverwaltung veröffentlichte Statistiken die signalisieren, dass die USA wohl die Leistungsfähigkeit der russischen Lebensmittelindustrie testen. Das Departements für Investitionen und Industrie der Moskauer Stadtverwaltung informierte über einen gewaltigen Zuwachs des Exports von Moskauer Speiseeis in die USA.

Weiter

Russland wieder schuldig: Nichteinhaltung der Regeln der WTO

Die USA beschuldigen Russland im Jahre 2021 die Regeln der Welthandelsorganisation nicht eingehalten zu haben. Bei Eintritt in die Organisation habe man sich hierzu verpflichtet – kommentiert das Office der Handelsvertretung der USA.

Weiter

Russland und China organisieren neue Finanzstruktur

Am Mittwoch haben die Präsidenten Russlands und Chinas eine Videokonferenz abgehalten. Der Berater des russischen Präsidenten Uschakow sprach von einer positiven Atmosphäre zweier befreundeter Staaten.

Weiter