Wirtschaft


Türkei will weitere Militärtechnik und eine neue Qualität der Zusammenarbeit mit Russland

Die Türkei hat im vergangenen Jahr eine erste Lieferung von Raketenkomplexen S-400 aus Russland erhalten. Dies rief den Unmut der Amerikaner hervor, die vor einem Monat die Türkei, ihren NATO-Partner, mit Sanktionen belegten. Das hinterließ bei den Türken keinen Eindruck – ganz im Gegenteil.

Weiter

Was sonst noch passierte: Stalin-Imbiss in Moskau eröffnet

Die seriöse Zeitung „Kommersant“ berichtet über die Eröffnung eines Stalin-Imbisses in Moskau. Verkauft wird eine Serie Döner zu Ehren sowjetischer Politiker.

Weiter

Das neue Jahr fängt ja gut an

In Russland haben jetzt die unendlichen Feiertage bis zum 10. Januar begonnen. Begleitet werden diese Feiertage durch eine unendliche Informationsflaute. Für einen Blogger, der bemüht ist, jeden Tag irgendetwas Interessantes aus dem größten Land der Erde seinen deutschen Zuschauern zu vermitteln, ist dies eine langweilige Zeit. Versuchen wir heute, diese Langeweile ein wenig zu überwinden.

Weiter

Das Wunder der russischen Krisen

Wer sich in der modernen russischen gesellschaftlichen Entwicklung seit 1991 ein wenig auskennt weiß, dass diese eine Geschichte der regelmäßigen Krisen ist. Das Wunder der russischen Krisen besteht allerdings darin, dass das Land danach stärker ist, als vor der Krise. Man kann auch meinen, dass Russland die Krisen braucht, wie die Ernte einen guten Dünger.

Weiter

Deutschland will russische Corona-Impfung produzieren

Russische Medien überraschen am Samstagmorgen mit der Nachricht, dass der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn mit seinem russischen Amtskollegen Michael Muraschko gesprochen hat. Im Gespräch erklärte er die Bereitschaft Deutschlands, russische Impfpräparate gegen das Corona-Virus zu produzieren.

Weiter

Russland informiert über den besten Wodka

Vor einer reichlichen Woche informierte ich Sie über die Arbeit der russischen Behörde zur Qualitätssicherung. RosKatschestwa hatte sich ein paar Sorten Schokolade vorgenommen und deren Qualität geprüft. Jetzt hat sich die Behörde den Wodka vorgenommen.

Weiter

Russland gewährt Syrien Milliardenkredit für Wiederaufbau

Russland stellt Syrien einen Kredit von über einer Milliarde USD für die Wiederherstellung der Stromversorgung, der Industrie und anderer humanitärer Dinge zur Verfügung. Darüber informierte die gemeinsame russisch-syrische Kommission für die Organisation der Rückkehr der Flüchtlinge.

Weiter

Eisbrecher und Kreml-Glocken – Putins Feiertag mit Arbeit ausgefüllt

Am Dienstag, dem Vortag zum „Tag der Einheit Russlands“, wohnte der russische Präsident Putin der Indienststellung des modernsten Diesel-Eisbrechers der Welt bei. Einen Tag später, am Tag der Einheit Russlands, intonierten 23 Kreml-Glocken nach der Instandsetzung die russische Nationalhymne in seinem Beisein.

Weiter

Deutsche Botschaft in Russland erklärt die Wichtigkeit von Nordstream-2

Der Leiter der Wirtschaftsabteilung der deutschen Botschaft in Moskau vertritt die Ansicht, dass das Gasprojekt „Nordstream-2“ wichtig ist. Zitiert wird er durch Lenta.ru, unter Bezugnahme auf RIA-Nowosti. Die Äußerungen tätigte der leitende Mitarbeiter im Rahmen einer Online-Lektion.

Weiter

Putin wendet sich mit Optimismus und ökonomischen Schlussfolgerungen an die Nation

Erst im Laufe des Dienstags wurde bekannt, dass der russische Präsident sich wiederum in einer Fernsehansprache an die Nation wenden möchte. Mit der üblichen Verspätung begann dann eine umfangreiche optimistische Ansprache.

Weiter