Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Registrierung von Personen

Halten Sie sich mehr als 9 Kalendertage (7 Arbeitstage) auf dem Gebiet der Russischen Föderation (Kaliningrad) auf, sind Sie verpflichtet sich zu registrieren. Die Migrationskarte ist kein Registrierungsdokument sondern nur der "Beweis" für Ihre Einreise. Die sogenannte "einladende Seite", also die Person oder Organisation, die für Sie das Visum besorgt hat, ist verpflichtet sich um Ihre zeitgerechte Registrierung zu kümmern. Sollte dies nicht möglich sein, benötigen Sie eine andere Person/Einrichtung. Für Personen die mit unserer Informationsagentur kooperieren, zeitweilig Wohnungen aus unserem Verwaltungsbestand anmieten oder sonstige Dienstleistungen in Anspruch nehmen, übernehmen wir die Registrierung.